Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Studenten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05-31-2010, 20:51
x0d x0d ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2010
Beitraege: 2
x0d is on a distinguished road
Exclamation Studium u. Aufenthalt in Österreich als EU/EWR Bürger

Hi,
Ich werde mich im Sommer für ein Studium an der Karl-Franzens Universität Graz anmelden. Als Ausländer (Rumäner), muss ich nun genau wissen, was da für Unterlagen für den Aufenthalt und für den Studium nötig sind. Laut [URL="http://www.auslaender.at/articles/124/1/Der-Erstantrag/Page1.html"]http://www.auslaender.at/articles/124/1/Der-Erstantrag/Page1.html[/URL] muss ich einen Nachweis zur Angaben der Finanzierung bringen, der aus mindestens 7000€ bestehen soll. Die Frage ist nun, ob ich unbedingt diese Geldsumme bar in einen Konto eines österreichischen Banks ablegen muss, um dann über einen Nachweis der Finanzierung zu verfügen? Gilt das auch für die Bürger der EU? Und wenn ja, muss denn das ganze Geld auf einmal auf dem Konto abgelegt werden? Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 06-01-2010, 22:37
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 14.978
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Eu-Bürger brauchen bloß eine Anmeldebescheinigung; hierfür ist ein Einkommen (Unterhalt) nachzuweisen, der über den Sozialhifesätzen liegt, d.s. rund EUR 450 (bundeslandabhängig), und wenn es knapp wird, lassen sich Ferialmonate abziehen. Als festen betrag vorweisen müssen Sie nichts, sondern den regelmäßigen Bezug glaubhaft machen - die Variante Konto ist ein Entgegenkommen der Behörden für Studierende aus Ländern, aus denen Überweisungen nicht so einfach sind

Grüsse,
peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-03-2010, 14:08
x0d x0d ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: May 2010
Beitraege: 2
x0d is on a distinguished road
Standard

Zitat:
Zitat von helpingshands Beitrag anzeigen
Eu-Bürger brauchen bloß eine Anmeldebescheinigung; hierfür ist ein Einkommen (Unterhalt) nachzuweisen, der über den Sozialhifesätzen liegt, d.s. rund EUR 450 (bundeslandabhängig), und wenn es knapp wird, lassen sich Ferialmonate abziehen. Als festen betrag vorweisen müssen Sie nichts, sondern den regelmäßigen Bezug glaubhaft machen - die Variante Konto ist ein Entgegenkommen der Behörden für Studierende aus Ländern, aus denen Überweisungen nicht so einfach sind

Grüsse,
peter
Vielen Dank für die nützliche Informationen, ich weiss das zu schätzen. Ich würde nun gern wissen zu was für Kosten es pro Monat im Durchschnitt kommt und wie man das Geld als Student möglichst sinnvoll ausgibt . Ich hab mal ausgerechnet, wenn ich in einen Studentenheim wohnen würde, würde das etwa 150-180 Euro/Monat kosten. Mein Mittagessen würde ich dann in einer Mensa kriegen. Frühstück und Abendbrot müssen auch noch dazugezählt werden. Hier weiss ich nicht weiter. Reichen fürs Essen 200 Euro/Monat? Was für zusätzliche Kosten gibt es noch dazu ? Wieviel Geld/Monat gibt man in der Regel als Student aus? Kann man die Kosten unter 500 halten?

EDIT: Achja, übrigens: Wie sind die Österreicher gegenüber ausländische Studenten? Werde ich mich hier leicht einheimisch machen können?

Geaendert von x0d (06-03-2010 um 15:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0