Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Studenten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-13-2011, 22:03
dia dia ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2011
Beitraege: 3
dia is on a distinguished road
Standard neue selbständige?

Ich habe letzes Jahr in einem Unternehmen gearbeitet die mich, wie sich jetzt heraustellt, nicht angemeldet haben und ich soll mich jetzt bei der SVA als Neue Selbständige melden. Ich bin Studirende aus einem Drittstaat und habe daher nur eine Studentenaufenthaltsbewilligung.

Ich habe auf oead.at gefunden dass für "Selbständige Erwerbstätigkeit mit Werkvertrag" (was bei mir der Fall wäre) keine Beschäftigungsbewilligung erforderlich ist.
Gilt das auch für meinen Fall wenn ich mich jetzt als Interviewer anmelde?

Ist das eine gescheite Lösung? Wie geht die SVA vor? Kann sie meine Einkünfte vom letzen Jahr überprüfen? Was wird an die GKK gemeldet und was für Auswirkungen hat das auf meine Versicherung und meinen Aufenthaltstitel?

Wäre es besser wenn das Unternehmen mich jetzt als geringfügig beschäftigte meldet? Wie läuft dieser Prozess ab und all die anderen Fragen von oben


Danke schon mal im Voraus
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 01-14-2011, 15:30
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.563
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Vorsicht - jede unselbständige Erwerbstätigkeit, auch die geringfügige, ist bewilligungspflichtig. Wenn sich die vergangene Tätigkeit (bei der Sie immerhin nicht betreten wurden) als selbständig darstellt, wird das sanierbar sein. Aber Achtung, die Abgrenzung selbstänige/unselbständige Tätigkeit ist an etlichen Kriterien zu messen (Unabhängigkeit, wirtschaftliches Risiko, Eigentum an betriebsmitteln, Weisungsabhängigkeit, usw,), nicht jede Tätigkeit kann selbständig ausgeführt werden.

Die SVA wird Beiträge haben wollen, wenn Sie dort pflichtversichert werden, sparen Sie sich die GKK-Kosten. Erfahrungsgemäß sind die Niederlassungsbehörden bei erwerbstäti´gen Studierenden bezüglich Erfolgsnachweis eher genauer

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-18-2011, 14:33
dia dia ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2011
Beitraege: 3
dia is on a distinguished road
Standard

Es freut mich dass mein Fall als "sanierbar" gilt, allerdings verstehe ich nicht was "nicht betreten" bedeutet. Könnten Sie das etwas ausführen?
Wie wäre es denn sanierbar?

Ich dachte mir dass die Beantragung einer Beschäftigungsbewilligung für geringfügige Arbeit am besten wäre. Was mit Sorgen bereitet ist die Frage ob das AMS überprüft ob das Unternehmen zB. die Unfallversicherung für mich bezahlt hat (obwohl ich nicht bei der SVA gemeldet war)?

Ich denke dass meine Arbeit definitiv als unselbständige Tätigkeit betrachtet wird, da ich die Interviews machen kann wann, wo und mit wem ich will.
Was den Studienerfolgsnachweis betrifft ist das auch kein Problem, ich habe mehr als genug Wochenstuden im letzten Jahr gehabt.

Was würden Sie mir in diesem Fall empfehlen?

Danke dass Sie sich Zeit genommen haben.

Lg,
d.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-18-2011, 14:46
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.563
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Bitte eines nach dem anderen:

Wenn die Firma Sie nicht zur Sozialversicherung angemeldet hat müssen wir davon ausgehen, dass die Tätigkeit als selbständig angesehen wurde - je mehr "Freiheiten" Sie dabei haben, desto eher wird das stimmen, was mir noch fehlt ist die Art der Bezahlung: Pro Stunde oder pro Interview. Bei selbständiger Tätigkeit sind Sie für die Anmeldung bei der SVA selbst verantwortlich.

Ich habe die Tätigkeit in der Vergangenheit für "sanierbar", d.h. im Fall der Nachfrage durch eine Behörde "aufklärbar" ohne negative Folgen gehalten, weil sie - nach ihrer Beschreibung - wohl als selbständige Tätigkeit dargestellt werden kann (Es gibt eine gewisse "Grauzone", ich kenne die Details nicht, darum ggf. bitte beraten lassen)

"Nicht betreten" heißt, dass Sie nicht von dafür zuständigen Behördenvertretern kontrolliert und etwa eine "dem Wesen nach unselbständige Tätigkeit" festgestellt wurde.

In ersten Satz des dritten Absatzes des Postings haben Sie selbständig und unselbständig verwechselt

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-18-2011, 15:00
dia dia ist offline
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Jan 2011
Beitraege: 3
dia is on a distinguished road
Standard

Danke für die rasche Antwort!

Ich werde pro Interview bezahlt.

Kann ich ich im nachhinein betreten werden :grin: , also kann das AMS oder die BH irgendwie feststellen dass ich nicht gemeldet war, zB. bei der SVA? Wo kann ich mich beraten lassen? Das AMS war bis jetzt nicht von großer Hilfe..

Ja, beim dritten Absatz hab ich es verwechselt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01-20-2011, 15:42
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.563
helpingshands is on a distinguished road
Standard

..ich würde die bisherige Tätigkeit bei der SVA und wohl auch beim Finanzamt melden (wenn Sie unter den Steuergrenzen bleiben, gibt es dort ohnehin nur einen Leerbescheid)

Grüsse,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0