Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich  



Zurueck   Das Forum für Ausländer & Migranten in Österreich > Auslaender.AT > Beratung Studenten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitraege Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09-13-2012, 20:38
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2012
Beitraege: 3
Pygmalion1 is on a distinguished road
Standard Daueraufenthalt fur die Turkische AbsolventInnen

Liebe BeraterInnen!
Ich komme aus der Turkei und lebe ununterbrochen seit 12 Jahren als Studierender in Osterreich (Mit Aufenthaltstittel zweck Studierende). Ich habe letztes jahr 2011 Dezember mein Abschlussurkunde fur das Bachelorstudium bekommen somit habe ich ein Universitaetsabschluss von einer Ostr. Universitaet. Ich habe mich danach fur Masterstudium Inskribiert und mein Aufenthaltstittel ist noch bis oktober 2012 gultig. Ich mochte fragen ob es moglich ist mich direkt auf Daueraufenthalt in Osterreich bewerbe, da ich seit 12 Jahren in Osterreich ununterbrochen lebe und schon ein Studium abgeschlossen habe . Soweit ich weiss um sich fur Daueraufenthalt zu bewerben musste mann uber 10 Jahre in Osterreich mit Aufenthaltstitel gelebt haben oder irre ich mich? Wenn sie mir noch kurz ein Info geben konnten welche Rechte ich noch haben konnte nach soviele jahren Aufenthalt und Studienabschluss, wurde mich bedanken. Um erlich zu sein es ist mir genug als 30 Jaehriges Mensch jedesjahr gleiches Stress haben, Studienerfolgsnachweiss erbringen oder mich komplett von der behorden checken lassen...
Ich wurde mich freuen wenn sie mir ein Losungsvorschlag geben konnten.
Freundliche Grusse
M.
Mit Zitat antworten



  #2  
Alt 09-14-2012, 13:24
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.541
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Die 10 Jahre mit Aufenthaltsbewilligung (vor 2006: Aufenthaltserlaubnis) werden zur Hälfte angerechnet, aber zumindest für "eine logische Sekunde" müssten Sie den Wechsel von Aufenthalt und Niederlassung schaffen, erst dann ist die Antragstellung Daueraufenthalt-EG möglich.

Arbeiten Sie neben dem Studium (zumindest im erlaubten Teilzeitumfang?) Wenn ja, wie lange beim selben Arbeitgeber?

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09-17-2012, 22:11
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2012
Beitraege: 3
Pygmalion1 is on a distinguished road
Standard Daueraufenthalt & Niederlassungsbewilligung

Leider arbeite ich nicht und habe nie angemeldet gearbeitet. Hat mein Universitaetsabschluss und 12 Jahre Aufenthalt ein Einfluss darauf dass ich mich auf Niederlassungsbewilligung bewerbe? Ob es mir noch dabei helfen konnte um die so genannte ``Vollintegration`` durch eine Taetigkeit verstaerke, z.b. dass ich seit 3 jahren Grundungsmitglied und auch Obmann einer Oesterreichischen Entwicklungsverein die in Inland und Ausland projekte hat, bin.
Freue mich auf Ihre Antwort
Freundliche Grusse
M.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09-18-2012, 11:01
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.541
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Das hat alles keinen Einfluss - wenn Sie den Umstieg nicht über Erwerbstätigkeit und das Assiziationsrecht oder eine Schlüsselkrafttätigkeit zuwege bringen, wird das mit dem Daueraufenthalt nie etwas

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09-18-2012, 20:25
Junior Member
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2012
Beitraege: 3
Pygmalion1 is on a distinguished road
Standard

Hallo,
Meine Ehefrau ist EU-Burgerin, Studentin und arbeitet nicht.
Konnte es trotzdem mir dabeihelfen niederlassungbewilligung zu bekommen? Wenn ja wie?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09-19-2012, 14:34
Moderator
Auslaender
 
Registriert seit: Sep 2004
Beitraege: 15.541
helpingshands is on a distinguished road
Standard

Keine Niederlassungsbewilligung nach innerstaatlichem Recht, wohl abger eine Aufenthaltskarte als unionsrechtliche Dokumentation.
Beantragen, wenn Sie einen Arbeitsvorvertrag oder gar schon Dienstvertrag haben, ist auch die Einkommensthematik gelöst (zumal es im unionsrechtlichen Verfahren keine feste Zahl gibt)

Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitraege zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhaenge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitraege zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

aehnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daueraufenthalt Gill Beratung Aufenthalt Österreich 2 11-03-2011 12:14
Daueraufenthalt EG nattn Beratung Aufenthalt Österreich 1 11-30-2010 21:53
Daueraufenthalt EG allpoem Beratung Aufenthalt Österreich 2 11-04-2010 23:55
EU Daueraufenthalt ? Steff Beratung Aufenthalt Österreich 3 10-21-2010 20:04
turkische Beratung/bzw Türkische Erklärung SEMOS Auslaender.at Beratungsforum 1 04-06-2005 11:07

Werbung
Auslaender.at @ Facebook
Werbung
Auslaender.at Archiv Nach oben
© Ausländer & Migranten Magazin in Osterreich 2000 | 2012. All rights reserved. Das Network: Auslaender.at/.de/.info/.net | Ausländerin.at | Fremde.at | Migranten.at | Flüchtlinge.at
Webhosting by 1domain.at | Ausländer in Deutschland - Das Magazin
Koorperationspartner | Impressum | Veranstaltung eintragen | Sprachschule eintragen | auslaender.at weiterempfehlen

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0