Umschreiben eines ausländischen Führerscheines

| 4. Januar 2012 | 7 Comments

Natürlich ist das Lenken eine Kraftfahrezeuges in Österreich mit einem im Ausland erworbenen Führerscheines möglich. Allerdings gibt es auch hier ein paar Dinge zu beachten:

  • Stammt der Führerschein aus einem Mitgliedsland des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), so darf mit diesem Führerschein zeitlich unbegrenzt ein Kraftfahrzeug gelenkt werden.
  • Stammt der Führerschein aus einem Nicht-EWR Land so muss der Führerschein auf einen österreichischen Führerschein umgeschrieben werden, wenn ein Hauptwohnsitz in Österreich begründet wurde.

Achtung: Auch Personen die im Besitz der österreichischen Staatsbürgerschaft sind und den Führerschein außerhalb des Europäischen Wirstschaftsraumes erworben haben, müssen den Führerschein auf einen österreichischen umschreiben lassen wenn ein Hauptwohnsitz in Österreich begründet wird!

Das Umschreiben einer ausländischen Lenkerberechtigung ist auch nicht so ohne weiteres möglich. Es hängt davon ab in welchem Land der Führerschein gemacht wurde.

  • Stammt der Führerschein aus einem Mitgliedslandes des EWR so muss er ja, wie oben erwähnt, nicht umgeschrieben werden. Auf Wunsch kann aber auch ein solcher Führerschein umgeschrieben werden.
  • Stammt der Führerschein aus einem Nicht-EWR Mitgliedsland so gilt folgende Regelung:

Solche Personen müssen eine praktische Fahrprüfung in Österreich ablegen.

Diese Regelung gilt jedoch nicht für:

  • Alle Klassen: Guernsey, Insel Man, Andorra, Jersey, Japan, San Marino, Monaco, Schweiz.
  • Klasse B: Kanada, Südkorea (nach 1.1.1997), Südafrika, Israel, USA.

Die oben genannten Führerschein gelten den in Österreich ausgestellten als gleichwertig, aber sie müssen trotzdem umgetauscht werden.

Benötigt werden für den Umtausch folgende Unterlagen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • ein ausgefüllter Führerscheinantrag
  • der ausländische Führerschein mit einer Übersetzung (Achtung: muss von einem gerichtlich beeideten Dolmetscher durchgeführt werden).
  • ein Passfoto
  • ein ärztliches Gutachten (speziell für das Umschreiben von Führerscheinen aus Nicht-EWR Ländern).

 

Eingehende Suchanfragen
  • serbische führerschein umschreiben 2012
  • führerschein umschreiben
  • bosnischer führerschein in österreich
  • serbischer führerschein in österreich

Tags: , , ,

Category: Führerschein, Leben

Comments (7)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Ivan sagt:

    Hallo

    ich möchte gerne wissen ob der neue Serbische führerschein in Österreich umgeschrieben werden kann ?
    Ich bin serbischer staatsbürger,und wohne in österreich aber dem führerschein habe ich in Serbien gemacht.

    Danke im Voraus!

  2. nijazi sagt:

    hallo

    ich aheb auch des gleiche Problem do in Österreich ich bin serbische stattsbürge ich kann auch nich mein führeschein nicht umschreiben die Behörden machen mie ima Probleme ?

    • Fa. Racona sagt:

      Hallo.

      Bezüglich der Umschreibung des ausländischen Führerscheins kann Ihnen die Firma ***** dabei helfen. Auf Grund jahrelanger Erfahrung begleitet Sie mein Unternehmen auf dem beschwerlichen Weg zum Führerschein. Vereinbaren Sie einen Termin um Sie kostenlos von unseren Qualitäten zu überzeugen. Die Entscheidung ob wir Ihnen helfen sollen liegt bei Ihnen.

  3. Paul N. sagt:

    Hallo,
    ich bin Ugander und habe einen ugandischen Führerschein.
    Ich möchte auch gerne in Österreich mit dem Auto fahren und würde gerne wissen ob das auch mit einem internationelen Führerschein, den ich mir in Uganda ausstellen lassen kann, möglich ist.
    Über eine Rückmeldung wäre ich Ihnen sehr verbunden.
    LG
    Paul N.

  4. KLIMPFINGER sagt:

    Ich betreue einen iranischen Asylwerber der am nächsten Freitag zur Führerscheinprüfung antreten kann. Heute wurde ihm gesagt dass das mit der weißen Karte nicht geht. Auf der zuständigen BH konnte man mir auch nicht auf die Schnelle Auskunft geben. Gibt es da eine Möglichkeit, dass er trotzdem antreten darf.
    Braucht er einen Dolmetscher bei der Prüfung?

    MfG Klimpfinger Erni

  5. Ivi sagt:

    Hallo! Ich habe einen mazedonischen Führerschein und würde diesen gerne umschreiben lassen. Wie läuft das Verfahren ab? Wann muss ich den Antrag stellen und wie lange dauert das? Darf ich bis ich den österreichischen Führerschein bekomme, nicht mit den Auto fahren? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe

Hinterlasse einen Kommentar zu Fa. Racona Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *