Workshop-Reihe “Sport spricht viele Sprachen”

| 11. Juli 2012 | 0 Comments

Die heimische Politik entdeckt den Sport immer mehr als eine bedeutende Maßnahme zur Förderung der Integration. Im Herbst 2012 soll in drei österreichischen Städten (Wien, Salzburg, Graz) eine Workshop-Reihe unter dem Titel “Sport spricht viele Sprachen” stattfinden. Zielgruppe der Workshops sind TrainerInnen und FunktionärInnen.

Oragnisiert wird diese Workshop-Reihe vom Sportministerium in Zusammenarbeit mit drei Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION. Die Initiative ging von der “ARGE Sport und Integration” aus.
In den eintägigen Workshops wird praxisnahes Know-How für Vereinsleben und Trainingsalltag vermittelt. Chancen und Probleme, die die kulturelle Vielfalt in Vereinen und Teams eröffnet, sollen angesprochen werden und in der Arbeit mit interkulturellen Teams reflektiert.

Mehr Informationen, sowie Anmeldung unter http://sportintegration.at/

Tags: , ,

Category: News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *