Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Arbeiten für die UN als RWR+ Karte Inhaber. Beeinflusst es meinen Aufenthaltsstatus?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

  • Arbeiten für die UN als RWR+ Karte Inhaber. Beeinflusst es meinen Aufenthaltsstatus?

    Hallo,
    Ich lebe (und arbeite Vollzeit) seit mehr als 3 Jahren in Österreich und besitze derzeit eine RWR+ Karte, die 3 Jahre gültig ist (2 verbleibende). Wenn dies abläuft, werde ich seit mehr als 5 Jahren hier gelebt haben.
    Ich habe gerade ein Angebot erhalten, für die UN zu arbeiten. Da die UN-Gehälter nicht wie andere besteuert werden, mache ich mir ein bisschen Sorgen um meinen Aufenthaltsstatus.
    Kann ich meine RWR-Karte nach Ablauf meiner aktuellen Karte erneuern? Muss ich MA35 darüber informieren?

    Entschuldigung für die sehr spezifische Frage, aber ich weiß nicht, wo ich anders als hier fragen soll.

  • #2
    Mit der RWR+ dürfen Sie arbeiten, was Sie wollen - anderen Arbeitgeberwechsel teilen Sie ja auch nicht mit. Spannend kann es werden, wenn Sie ins Ausland entsandt werden - dann ist der Titel früher oder später weg; ob die weitergehende Lösung, die Österreich für das Erreichen des Daueraufenthalts geschaffen hat (berufsbedingte Entsendung gilt nicht als Abwesenheit) beim "nichtösterr: Dienstgeber" auch zieht.. würde ich nicht darauf wetten.

    Wenn das vom Job her in Richtung Legitimationskarte geht, ist das auch noch Niederlassung (bis aufs Staatsbürgerschaftsverfahren), allerdings ist dort jeder Bruch ein verlust bisheriger Zeiten.

    Versicherung werden Sie in ihrgendeiner Form selbst zahlen, senkt das Nettoeinkommen, aber wollen wir hoffen, dass der Job gut genug dotiert ist.

    Grüsse
    Peter

    Comment


    • #3
      Danke für die Information. Dies ist eine allgemeine Stelle, daher gibt es keine internationale Arbeit. Ich werde nur in Österreich arbeiten. Ich habe den Vertrag noch nicht erhalten, wollte aber vorher wissen, ob es einige Einschränkungen in Bezug auf die Karte gibt.
      Nochmals vielen Dank und einen schönen Tag

      Comment

      Working...
      X