Änderungen von Daten im Identitätsausweis

| 10. Januar 2012 | 0 Comments

Der Identitätsausweis hat ja kein Gültigkeitsdatum. Trotzdem kann es sein, dass man seine Daten durch die verschiedensten Gründe ändern muss, weil man einen neuen Familiennamen hat oder stolz auf einen neu erworbenen akademischen Grad ist und deshalb einen neuen Ausweis haben möchte. In einem solchen Fall ist es nicht möglich auf den bestehenden Ausweis di e Änderung vorzunehmen, sondern muss sich einen neuen ausstellen lassen. Je nachdem, welche Daten geändert werden, sind unterschiedliche Unterlagen notwendig.

Namensänderung:

  • Antragsformular
  • Meldebestätigung
  • alter Identitätsausweis
  • Heiratsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • neues Passbild

Erworbener akademischer Grad:

  • Antragsformular
  • Meldebestätigung
  • Alter Identitätsausweis
  • Urkunde über den erworbenen akademischen Grad
  • neues Passbild

Leider müssen auch bei einer Datenänderung wieder die vollen Gebühren bezahlt werden. Wie hoch die Gebühren derzeit sind erfährt man am besten bei der ausstellenden Behörde.

Tags: ,

Category: Identitätsausweise, Leben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *