Verlust oder Diebstahls des Reisepasses

| 5. Januar 2012 | 0 Comments

Ganz so klein ist ein Reisepass zwar nicht, aber er kann schon einmal verloren gehen. Und bei Dieben ist ein Reisepass sowieso beliebt, weswegen ja auch die Sicherheitsmerkmale drastisch verschärft worden sind (Fingerabdrücke etc.). Geht er dann wirklich einmal verloren oder wird gestohlen, so ist das Ganze nicht nur ärgerlich, sonder n ist auch mit viel Aufwand verbunden. Ist man noch dazu im EU-Ausland so muss man sich überhaupt einen Notpass ausstellen lassen um überhaupt wieder nach Österreich einreisen zu können. Deswegen hier die wichtigsten Schritte die man beachten soll und muss.

Verlust oder Diebstahl des Reisepasses im Inland:

Wenn der Reisepass verloren geht, so muss man bei der ausstellenden Behörde nur bekannt geben, dass der Reisepass verloren wurde. Eine Verlustanzeige ist nicht notwendig. Mit allen anderen notwendigen Unterlagen erhält man dann einen neuen Reisepass.

Wurde der Reisepass gestohlen, so muss man zur nächsten Polizeidienststelle und eine Diebstahlsanzeige machen. Mit allen anderen notwendigen Unterlagen erhält man dann einen neuen Reisepass.
Verlust oder Diebstahl des Reisepasses im Ausland:

  • Im Ausland wird das ganze natürlich noch etwas komplizierter. Egal ob man den Reisepass verliert oder er gestohlen wurde, man muss unbedingt eine Anzeige bei der örtlich zuständigen Polizei machen (was natürlich sprachlich in manchen Ländern eine ziemliche Herausforderung sein kann). Mit dieser Anzeige kann man dann zur österreichischen Vertretung gehen und bekommt einen Notpass ausgestellt.

Achtung: auch wenn man im Schengenraum unterwegs ist, heißt das nicht dass man keinen Reisepass braucht. Ausweisen muss man sich im Ausland immer können, auch wenn an der Grenze nicht mehr kontrolliert wird. Es reicht alternativ natürlich auch ein Personalausweis. Wird man im Ausland ohne Ausweis angehalten so kann das ziemlich teuer werden!

  • Ist man dann zurück in Österreich, so muss man bei einem Diebstahl wieder zur Polizei und neuerlich eine Diebstahlsanzeige machen. Mit dieser Diebstahlsanzeige und allen anderen notwendigen Unterlagen kann man dann zur Polizei gehen und bekommt einen neuen Reisepass ausgestellt. Ging der Reisepass nur verloren so reicht die Angabe bei der Passbehörde, dass er verloren ging.
Eingehende Suchanfragen
  • verlustanzeige pass in Deutschland möglich auch wenn pass im Ausland verloren gegangen ist

Tags:

Category: Identitätsausweise, Leben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *