RSSTraditionen und Brauchtümer

Trachten sind wieder modern – der große Shopping-Ratgeber

Trachten sind wieder modern – der große Shopping-Ratgeber

| 23. Mai 2015 | 0 Comments

Wenn es um Dirndl und Lederhosen geht, scheiden sich die Geister. Doch eines ist unumstritten: Die Trachten liegen derzeit wieder voll im Trend. Immer mehr Besucher jeden Alters kleiden sich für ein Volksfest gerne in der traditionell bayerischen Kleidung. Die interessante Geschichte der Trachten gibt es auf wiesntrachten.de. Leider lassen sich immer wieder schwere modische […]

Continue Reading

Fasching / Karneval / Fastnacht

Fasching / Karneval / Fastnacht

| 9. Januar 2013 | 0 Comments

  Karneval oder Fasching wird weltweit, vorwiegend in katholischen Gebieten, am Ende des Winters begangen. Mit zahlreichen Bräuchen wird die Zeit vor Aschermittwoch, also bis zum Beginn der Fastenzeit, ausgelassen gefeiert. Die Zahl der Bräuche zum Fasching ist fast unüberschaubar und regional sind sie sehr unterschiedlich. Fast überall aber zählt das Verkleiden zu den wichtigsten […]

Continue Reading

Herz-Jesu-Feuer

| 18. Juni 2012 | 0 Comments

Am zweiten Wochenende nach Fronleichnam werden in ganz Tirol kunstvolle Bergfeuer entzündet. Dieser Brauch der Herz-Jesu-Feuer hat dort eine besondere historische Bedeutung. Im Jahr 1796 kämpften Tiroler gegen die Franzosen unter Napoleon I. und baten dabei das “Heiligste Herz Jesu” um Beistand gegen die Eroberer. Dabei zündeten Sie Bergfeuer an. Auch heute noch werden im […]

Continue Reading

Kufenstechen

| 18. Mai 2012 | 0 Comments

Das Kufenstechen ist ein Reiterbrauch, der vor allem in kärntner Gemeinden des Gailtals gepflegt wird. Am bekanntesten ist wohl das Kufenstechen am Pfingstmontag in Feistritz an der Gail. Dieses Ereignis ist unter Einheimischen und Touristen sehr beliebt und findet in Feistritz zwei mal am selben Tag statt: ein mal in Ober- und ein mal in […]

Continue Reading

Unruhnacht

| 14. Mai 2012 | 0 Comments

Unruhnacht, auch Störnacht oder Bosheitsnacht genannt, kann für viele ahnungslose MigrantInnen und BesucherInnen in Österreich und Teilen Deutschlands zu einer bösen Überrraschung werden. Obwohl die heutige Form von der ursprünglichen Bedeutung des Brauchtums stark abweicht, wird diese alte Tradition vor allem auf dem Land in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag noch oft praktiziert. In […]

Continue Reading