Fußball verbindet Völker – Casinos Austria Integrationsfußball WM

| 15. Juni 2012 | 0 Comments

Während die aktuelle Fußball EM in Polen und der Ukraine Millionen Menschen aus Europa in den Stadien, vor ihren Fernsehern oder beim Public Viewing verbindet, wird die Casinos Austria Integrationsfußball WM in Österreich die Völker gleich aus der ganzen Welt ans Spielfeld holen. Vom 23. Juni bis 15. Juli werden in fünf österreichischen Städten zahlreiche Spiele ausgetragen, die ein Zeichen gelebter Integration setzen sollen.

Die Geschichte des Events begann 2006, als vom Verein “Sport spricht alle Sprachen” ein Kleinfeld-Fußballturnier für Hobbyfußballer mit Migrationshintergrund ausgetragen wurde. Die Besonderheit des Turniers war, dass jede Mannschaft für ihr ursprüngliches Land spielte. Auch regionale Teams ohne Migrationshintergrund konnte daran teilnehmen.

Mittlerweile nehmen etwa 1500 in Österreich lebende Fußballer aus der ganze Welt am Turnier teil. Die Casinos Austria Integrationsfußball WM verbindet Menschen aus Bosnien, Mexiko, Pakistan, Indien, Brasilien, Kroatien, Deutschland, aber auch Steiermark, Tirol oder Salzburg. Mehr als 50 Sprachen sprechen die TeilnehmerInnen der WM, die alle sozialen Schichten, Religionen und Kulturen überbrückt.

Die Anmeldung zur WM ist noch für kurze Zeit möglich! Weitere Informationen unter: www.integrationsfussball.at

Bild: www.integrationsfussball.at

Tags: , , ,

Category: Nice to Know!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *