OMEGA – Verein für Opfer organisierter Gewalt

| 18. Dezember 2011 | 0 Comments

Ziel dieser Organisation ist es, dass ihre Klienten (Flüchtlinge und Migranten) nachhaltig in die österreichische Gesellschaft integriert werden. Dazu sollen sie soweit begleitet werden, dass sie das Angebot an Bildung, Gesundheit, Arbeit und sozialen Einrichtungen in Österreich selbstständig annehmen.

Folgende Angebote werden derzeit von der Organisation unter anderem angeboten:

  • Beratung, Betreuung und Behandlung bei medizinischen, psychiatrischen, psychologischen oder psychotherapeutischen Bedürfnissen
  • Förderung der Eigenständigkeit durch psychosoziale und integrative Projektarbeit
  • Mobile psychische Betreuung
  • Muttersprachliche Begleitung – Dolmetscherpool
  • verschiedene Kurse und Workshops (z.B. sozialpädagogische Nachmittage oder das Frauencafe)

Beratungen können derzeit in folgenden Sprachen angeboten werden:

  • Armenisch
  • Bosnisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Farsi
  • Kroatisch
  • Russisch
  • Serbisch

OMEGA – Transkulturelles Zentrum für psychische und physische Gesundheit und Integration

Albert-Schweitzer-Gasse 22
8020 Graz
Tel: +43 316/773554-0
Email: office@omega-graz.at
Web: www.omega-graz.at

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9-13 Uhr.
DometscherInnen werden nur am Mittwoch von 9-13 Uhr vergeben!

Tags: , , ,

Category: Vereine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *