Rotes KFZ Kennzeichen

| 9. Januar 2012 | 1 Comment

Im österreichischen Straßenverkehr sind neben den weißen Nummerntafeln mit schwarzer Schrift, den schwarzen Nummerntafeln mit weißer Schrift sowie den speziellen Nummerntafel zur Überstellung und für Probefahrten auch rote Nummerntafeln zu sehen. Hier gibt es zwei verschiedene Typen:

Rot in verkleinerter Ausführung:
Diese sind für Motorfahrräder (Mopeds) bis 50 ccm Hubraum sowie Microcars gedacht.

Normale Nummerntafelgröße:
Laut Kraftfahrgesetz sind diese roten Nummerntafeln für ausländische Anhänger gedacht die von einem österreichischen Zugfahrzeug gezogen wird. Seit der letzten Kraftfahrgesetztesnovelle werden diese auch bei Kraftfahrzeugen verwendet, die über der Anhängerkupplung einen Fahrradträger montiert haben.

Ansonsten sind in Österreich keine roten Nummerntafeln im Straßenverkehr vorgesehen.

Eingehende Suchanfragen
  • rotes kennzeichen österreich
  • rote kennzeichen österreich
  • rote kennzeichen
  • rotes kennzeichen
  • rote nummerntafel

Tags: ,

Category: Auto, Leben

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Gerald Baumann sagt:

    Hallo
    ich komme nicht ganz klar mit dem roten Kennzeichen.
    Wil Morgen einen Wohnwagen in Ulm ( Deutschland ) holen und wollte jetzt Fragen , ob ich jetzt ein Deutsches Überstellungskennzeichen brauche oder mit meiner roten Fahrradanhänger nummer fahren kann . Der Wohnwagen ist gebraucht und hat TÜV.
    Danke für die Bemühungen
    Baumann Gerald

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *