Der Erwerb des Führerscheines in Österreich

| 4. Januar 2012 | 2 Comments

Das Lenken eines Fahrzeuges ist für vieles sehr wichtig und deshalb der Erwerb eines Führerscheines fast unausweichlich. In Österreich ist der Führerschein vielen Regelungen unterworfen. Zur besseren Verständnis, was alles notwendig ist und was man alles zum Erwerb des Führerscheines benötigt, haben wir mehrere Artikel verfasst.

Hier finden man einmal ein paar allgemeine Informationen, wie der Erwerb des Führerscheines in Österreich abläuft:

  • Allgemeine Informationen zum Führerscheinerwerb in Österreich
  • Zum Lenken von Kraftfahrzeugen gibt es viele Unterscheidungen. Diese sind in diesem Artikel zusammengefasst:
    Die verschiedenen Klassen des österreichischen Führerscheines
  • Im Prozess des Führerscheinerwerbes benötigt man viele Dokumente und Unterlagen. Diese haben wir in diesem Artikel aufgelistet:
    Dokumente und Unterlagen die beim Führerscheinerwerb benötigt werden
  • Wer die Klasse A oder B macht, durchläuft mehrere Phasen bis zum endgültigen Schein. Diese sind hier aufgelistet:
    Der Mehrphasenführerschein
  • Bei sämtlichen Klassen außer F gilt der Probeführerschein. Was das bedeutet steht in diesem Artikel:
    Der Probeführerschein
  • Wer seinen Führerschein im Ausland gemacht hat, kann diesen eventuell problemlos auf einen österreichischen Schein umschreiben. Hier findet man mehr Informationen:
    Umschreiben des ausländischen Führerscheines auf einen österreichischen Führerschein
  • Wer nicht unbedingt ein Kraftfahrzeug lenken möchte, und schon mit einem Moped zufrieden ist, muss trotzdem einen Mopedausweis machen. Hier dazu mehr:
    Der Mopedausweis
Eingehende Suchanfragen
  • führerschein für ausländer in österreich
  • führerschein ausländer
  • mehrphasenführerschein österreich
  • serbischer probeführerschein
  • führerschein österreich für ausländer

Tags: , , , , ,

Category: Führerschein, Leben

Comments (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. o.stadlbauer sagt:

    kann man in oesterreich den fuehrerschein in einer fremdsprache machen-
    Ukrainisch/Russisch wäre das Thema

    Danke für jede info dazu
    OS

  2. petra anzenberger sagt:

    darf ein asylwerber während des asylverfahrens, d.h. ohne asylstatus in österreich den führerschein machen?

Hinterlasse einen Kommentar zu o.stadlbauer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *